Willkommen
beim Geschichts- und Altertumsverein e.V.

Ein Göppinger „Traditionsverein“ seit 1925

Der Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e.V. ist ein Zusammenschluss von Geschichtsinteressierten, welche die Gegenwart aus der geschichtlichen Entwicklung zu verstehen suchen.

Der Verein wurde am 18. März 1925 gegründet. Aus seinen Sammlungen ging das Göppinger Museum im „Storchen“ hervor, das im Jahr 1999 sein 50-jähriges Jubiläum in städtischer Obhut begehen konnte. Heute prägen die Vereinsarbeit die Erforschung der Geschichte der Stadt Göppingen und des Landkreises sowie die Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse in Vorträgen, Exkursionen und Publikationen.

Der Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e.V. will seinen Mitgliedern ein breit gefächertes Themenangebot zur Geschichte unserer Heimat von den Anfängen bis zur neuesten Zeit unterbreiten. Dies schließt auch die Arbeit der beim Kulturamt des Landratsamts Göppingen angesiedelten Kreisarchäologie mit ein. Der Kunstgeschichte und Architektur wie dem Alltagsleben widmet der Verein ebenso seine Aufmerksamkeit wie religiösen Aspekten der geschichtlichen Entwicklung.